Sitemap  Mapa strony     Wybierz język strony: flaga PL flaga EN flaga DE flaga ES linia BIP
Erhöhter Kontrast
Region koniński
Jesteś tutaj: Touristik - Wanderwege - Wilczyn - Mrówki - Przyjezierze

Wilczyn - Mrówki - Przyjezierze

route: Wilczyn - Mrówki - Przyjezierze

lange: 15,0 km
dauer: c. 5,5 h


VERWALTER DER ROUTE:
POLSKIE TOWARZYSTWO TURYSTYCZNO-KRAJOZNAWCZE
O/Konin
ul. Kolejowa 11, 62-510 KONIN
tel. +48 63 242 39 80
(Jeder Donnerstag zawischen 6.30 p.m. - 8.30 p.m.)
www.konin.pttk.pl
pttk@konet.pl

 
BESCHREIBUNG DER ROUTE:

0,0 km 
Der Anfang der Wanderroute in der Ortschaft Wilczyn, und genau im Ortsteil Wilczogóra an der gotischen Kirche. 

1,5 km 
Auf der Asphaltstraße gehen wir zum Wald und weiter auf dem Waldpfad zum Wilczyn-See. Wir gehen an den Erholungszentren vorbei und biegen nach Norden ein.

4,0 km 
Wir kommen zum Kownackie-See und am Ufer gehen wir links. 

5,3 km 
Die Wanderroute führt uns zum Dorf Mrówki. Wir gehen das Seeufer entlang und kommen zu einem archelogischen Freilichtmuseum. Es ist eine rekonstruierte kleine Burg aus der Wende des 13. zum 14. Jahrhundert. Nach der Besichtigung gehen wir weiter das Seeufer entlang. So kommen wir zur „Schwarzen Wanderroute“, die auf dem Seepaß zwischen dem Kownackie- und Suszewskiesee beginnt. Jetzt kommen wir auf eine Straße, die nach Nord-Osten führt. 

10,5 km 
Wir kommen zu einer Brücke über dem Kanal zwischen dem Ostrowskie- und Kownackiesee. Gleich daneben das Forstereigebäude Wysoki Most. Jetzt führt die Wanderroute nach links auf einem Waldweg  und den Ostrowskiesee entlang. 

15,0 km 
Ein Waldweg führt uns zu Erholungszentren in Przyjezierze. Von der PKS-Bushaltestelle können wir nach Konin, Wilczyn oder Strzelno fahren und weiter unsere Wanderung auf der Piast-Wanderroute fortsetzen.

Hospicjum